Sønderborg Fornikling
HOME  KONTAKT  SITEMAP


Philosophie
Geschichte
Organisation
Kontaktpersonen
Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen
Öffnungszeiten
Finde uns
Impressum

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

An uns gelieferte Ware darf nur gering ölverschmutzt sein. Sie muss metallisch rein sein, darf keine Schweißschlacke, eingebranntes Öl, Farbe, Filzschreiber, Klebeband, Leimreste, Silikon oder Ähnliches aufweisen.

Bei Eingang der Ware im  Werk HFJ Galvano in Kiel  wird die Ware registriert und an die ausführende Abteilung gegeben. Es wird normalerweise keine Eingangskontrolle des Warenzustandes und der Stückzahl gemacht, sollten dennoch Abweichungen gefunden werden, wird der Kunde sofort informiert.

Qualitätskontrolle
Nach der Oberflächenveredelung wird eine Qualitätskontrollle, entweder auf der Grundlage des Angebotes oder der zugundeliegenden Lieferbedingungen der Ware durchgeführt und entsprechende Dokumentation mitgeliefert.

Verpackung
Die Ware wird wie geliefert verpackt bzw. nach Absprache. 

Bearbeitungsdauer
Die Bearbeitungsdauer beträgt eine Woche nach Erhalt der Ware im Werk HFJ Galvano GmbH in Kiel, sofern keine anderen schriftlichen Absprachen getroffen worden sind.
HFJ Galvano GmbH haftet nicht für den Verlust, der durch eine verspätete Lieferung entsteht.

Zahlungsbedingungen
Innerhalb 14 Tage ohne Abzug

Reklamation
Reklamationen sind sofort schriftlich an HFJ Galvano GmbH zu richten.

Reklamationsrecht
HFJ Galvano GmbH verfügt über eine breite Palette von Prozessen in der Oberflächenveredelung. Diese Prozesse können mehr oder weniger vor Korrosion schützen, dies ist sehr davon abhängig wie die Ware nach der Oberflächenveredelung verpackt und gelagert wird. Deshalb können wir keine Gewähr für eventuelle Oberflächenfehler, die nach einer gewissen Zeit auftreten, übernehmen. Grundsätzlich verfällt die Gewährleistungspflicht nach 3 Monaten, sofern es keine anderen Absprachen gibt.

Produkthaftung
Sollte die Oberflächenveredelung eines Produktes mal nicht der Vorgabe der technischen Zeichnung entsprechen, ist die Ware zur Nachbesserung an uns zurück zu schicken.
Diese Nachbesserung erfolgt dann ohne Berechnung.
Da wo die Ware nicht ausgebessert werden kann und deswegen verworfen wird, wird das Ausgangsprodukt erstattet, doch höchstens mit dem 3fachen Preis des Wertes der Oberflächenveredelung. Evt. daraus entstehende Unkosten sind nicht erstattungsfähig.

Rev. 2009-06-15


HFJ Galvano Kiel GmbH • Salzredder 3 • D-24149 Kiel • Deutschland • Tel.: (+49) 431-21830-0 • Email: hfj-galvano@hfj-galvano.de