Sønderborg Fornikling
HOME  KONTAKT  SITEMAP


Was können wir
Wissenscenter
Arten der Oberflächenbehandlung
Zinkbeschichtung elektrolytisch
Nickelbeschichtung elektrolytisch
Kupferbeschichtung elektrolytisch
Zinnbeschichtung elektrolytisch
Silberbeschichtung elektrolytisch
Nickelbeschichtung Chemisch
Beizen/chemisches Polieren
Beizen von Edelstahl
Brünierung
Eloxieren von Aluminium
Verchromung
Schwarzverchromung
Elektropolieren von Edelstahl
Brunering af Cu & Messing
Brünierung von Kupfer und Messing
Kundeninformation
Privatkunden

Elektropolieren von Edelstahl

Anwendung:
Korrosionsschutz
Dekoratives Aussehen
Elektrolytisches Entgraten
Beseitigung von Verfärbungen
reinigungsfreundliche Oberfläche

Ausgangsmaterial
Edelstahl in verschiedenen Legierungen.
Das Ausgangsmaterial muss vor dem Beizen von Farbe, Klebeband, Kleberresten, Fett, Filzschreiber und Silikon gereinigt werden.

Nachbehandlung
Normal keine.

Korrosionsschutz
Die Oberfläche wird gereinigt und poliert und es entsteht ein homogenes und glänzendes Aussehen, welche auch zu einem besseren Korrosionsschutz beiträgt.

Prozess
Die Werkstücke werden einzeln in einer Fixtur angebracht. Die Oberfläche wird vor dem Elektropolieren entfettet. Der Vorgang findet in einer starken Säure statt, wobei das Werkstück als Anode angebracht wird. Bei diesem Vorgang werden Unreinheiten und Unebenheiten entfernt. Abhängig von der Legierung und den Prozesszeiten wird Material in unterschiedlichen Schichtdicken (µm) entfernt. Die Werkstücke werden anschließend im Ofen getrocknet.

Spezifikation in der Produktzeichnung
El-polieren


HFJ Galvano Kiel GmbH • Salzredder 3 • D-24149 Kiel • Deutschland • Tel.: (+49) 431-21830-0 • Email: hfj-galvano@hfj-galvano.de